TRINKWASSERSPRUDLER DRINKMATE

 

TRINKWASSERSPRUDLER ELEGANCE

Einsetzen des Zylinders

• Entfernen Sie die Rückseite durch Eindrücken der beiden Köpfe und nehmen Sie sie ab.

• Entfernen Sie die grüne Siegelfolie, oben vom Zylinder Ventil, dann führen Sie mit der einen Hand den Zylinder durch die untere Öffnung mit der anderen Hand halten Sie das Gerät, da Sie etwas Platz nach unten brauchen. Nun schrauben Sie den Zylinder ein.In Deutschland sind Kohlensäure Zylinder mit 3 verschiedenen Ventilen im Einsatz. Alle passen in Ihren Trinkwassersprudler. Nutzen der PET WasserfIasche (nicht Spülmaschinengeeignet)

• Neue Flaschen bitte mit warmem Wasser ausspülen.

• Kaltes Wasser nimmt mehr Kohlensäure auf. Sie können also immer einen Vorrat an gefüllten Karaffen im Kühlschrank lagern, die Sie frisch aufsprudeln.

• Die WasserfIaschen sind nur für Temperaturen bis 40 Grad geeignet, d.h. auch in speziellen Spülmaschinenprogrammen können Sie nicht sicher sein, daß die 40 Grad nicht überschrittenwerden.

Einsetzen der PET WasserfIaschen

• Legen Sie die Finger einer Hand oben auf das Gerät um mit dem Daumen den Teil des Gerätes zur Flaschenaufnahme heraus zu schwenken.

• Drehen Sie die mit frischem Trinkwasser gefüllte WasserfIasche hinein.

• Die Flaschenaufnahme schwenkt danach mit der  WasserfIasche zurück. Versetzen mit Kohlensäure

• Drücken Sie den Sprudelknopf einige Male kurz herunter. Beenden Sie das spätestens nach dem ersten Zischen. Testen Sie Ihr Sprudelergebnis. Mit einigem Probieren finden Sie Ihr für Sie bestes Sprudelergebnis heraus.

• Nach dem Aufsprudeln schwenken Sie die Flasche, diesmal fassen Sie sie mit einer Hand unten an. Lassen Sie den leichten Überdruck entweichen, bevor Sie die Flasche herausschrauben.

 

Weitere Hinweise

Sollten Sie mit Ihrem Gerät verreisen, demontieren Sie bitte den Kohlensäure Zylinder für den Transport. Sie finden im Gerät eine Ersatzdichtung, die Sie vielleicht in einigen Jahren benötigen. Happy Mix Konzentrate und andere Zusätze. Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie die Happy Mix Konzentrate, Apfelsaft o.ä. in ein Glas gießen und dann mit Sprudelwasser auffüllen. Auf keinen Fall in die Karaffe vor dem Aufsprudeln. Das würde zu einem starken Aufschäumen und Zerstören des Gerätes führen.

Zylindertausch

Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihren Wassersprudler oft benutzen und weiterhin die Happy Mix Kohlensäure Zylinder einsetzen. Sollten Sie keine Bezugsquelle in Ihrer Nähe kennen, fragen Sie uns bitte.

Garantie/Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Regelungen mit Kassenbon.

Soforthilfe

Oft gibt es kleine Unsicherheiten in der Bedienung, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie eine Mail. Sollten Reklamationen auftreten, die wir nicht am Telefon oder per Mail gemeinsam beheben können, lassen wir das Gerät durch die DHL abholen. 

Kundenhotline: 040 87 50 60 18  Email: Info@Kairos-Handel.de

_________________________________________________________________________________________________________________________________

 

TRINKWASSERSPRUDLER PREMIUM

Einsetzen des Zylinders

• Entfernen Sie die Seitenklappe über die Griffmulde durch gleichzeitiges Ziehen nach außen und oben.

• Um den Zylinder in das Gewinde schrauben zu können, muss das Gewinde leicht schräg nach aussen stehen. Sollte das nicht der Fall sein, ziehen Sie es bitte mit einem Finger kräftig nach aussen. 

• Schrauben Sie den Zylinder fest ein, drücken Sie ihn unten in das Gerät, so daß Sie ein leichtes Klacken merken, dabei kommt der runde Sprudelknopf ein Stück aus dem Gerät.

• Stecken Sie die weiße Kunststoffplatte in die Geräteschiene und schieben Sie diese nach unten. Nun sitzt der Zylinder richtig und Sie können die Abdeckung wieder einsetzen.

Benutzen der Glaskaraffe

• Neue Flaschen bitte mit warmem Wasser ausspülen.

• Kaltes Wasser nimmt mehr Kohlensäure auf. Sie können also immer einen Vorrat an gefüllten Karaffen im Kühlschrank  lagern, die Sie frisch aufsprudeln.

• Wie immer bei Glas, sollten Sie hohe Temperaturschwankungen vermeiden.

• Karaffen können in der Spülmachine gereinigt werden.

Einsetzen der Glaskaraffe

• Schieben Sie den Riegel aus der Position geschlossen nach links zu geöffnet, der Gerätekopf geht nach oben.

• Schwenken Sie den Karaffenhalter so, daß Sie die mit frischem Trinkwasser gefüllte Karaffe hineinstellen können.

• Schwenken Sie den Karaffenhalter wieder in die alte Position zurück und drücken Sie den Sprudelkopf vorsichtig herunter. Achten Sie bitte darauf, daß die Lanze nicht eingeklemmt wird.

• Nach dem Aufsprudeln stellen Sie den Riegel langsam in die Position des geöffneten Schlosses, dabei entweicht die nicht im Wasser gebundene Kohlensäure.

Versetzen mit Kohlensäure

• Drücken Sie den Sprudelknopf einige Male kurz herunter. Beenden Sie dies spätestens nach dem ersten Zischen. Testen Sie Ihr Sprudelergebnis. Mit einigem Probieren finden Sie Ihr für Sie bestes Sprudelergebnis heraus.

 

WICHTIG:

In Deutschland sind Kohlensäure Zylinder mit 3 verschiedenen Ventilen im Einsatz. Alle passen in Ihren Trinkwassersprudler. Es kann aber sein, daß der Sprudlerkopf nicht weit genug aus dem Gerät nach der Montage des Zylinders herausspringt. In diesem Fall ziehen Sie den Zylinder etwas fester an.

 

Weitere Hinweise

Sollten Sie mit Ihrem Gerät verreisen, demontieren Sie bitte den Kohlensäure Zylinder für den Transport. Sie finden im Gerät eine Ersatzdichtung, die Sie vielleicht in einigen Jahren benötigen. Happy Mix Konzentrate und andere Zusätze. Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie die Happy Mix Konzentrate, Apfelsaft o.ä. in ein Glas gießen und dann mit Sprudelwasser auffüllen. Auf keinen Fall in die Karaffe vor dem Aufsprudeln. Das würde zu einem starken Aufschäumen und Zerstören des Gerätes führen.

Zylindertausch

Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihren Wassersprudler oft benutzen und weiterhin die Happy Mix Kohlensäure Zylinder einsetzen. Sollten Sie keine Bezugsquelle in Ihrer Nähe kennen, fragen Sie uns bitte.

Garantie/Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Regelungen mit Kassenbon.

Soforthilfe

Oft gibt es kleine Unsicherheiten in der Bedienung, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie eine Mail. Sollten Reklamationen auftreten, die wir nicht am Telefon oder per Mail gemeinsam beheben können, lassen wir das Gerät durch die DHL abholen.

Kundenhotline: 040 87 50 60 18  Email: Info@Kairos-Handel.de